top of page

Mo., 26. Feb.

|

Max-Eyth-Realschule Backnang

Anlass: Deutsch-Französischer Freundschaftstag

Vortrags - und Diskussionsveranstaltung mit dem französischen Generalkonsul Monsieur Gaël de Maisonneuve anlässlich des Deutsch – Französischen Freundschaftstages

Zeit & Ort

26. Feb. 2024, 19:00 – 22:00

Max-Eyth-Realschule Backnang, Hohenheimer Str. 10, 71522 Backnang, Deutschland

Über die Veranstaltung

Der Verein „Freunde der Städtepartnerschaft Backnang – Annonay e.V.“ lädt ein zu einer Veranstaltung mit dem französischen Generalkonsul Monsieur Gaël de Maisonneuve anlässlich des jährlich begangenen Deutsch – Französischen Freundschaftstages (22.1. eines jeden Jahres)

am  26. Februar 2024  um 19 Uhr 

in der Max-Eyth-Realschule Backnang.

Der Generalkonsul wird in einem Impulsreferat zum 5 – jährigen Jubiläum des Aachener Vertrages sprechen. Anlässlich des 56. Jahrestags des Elysée-Vertrags unterzeichneten der  Präsident der Französischen Republik und die deutsche Bundeskanzlerin am  22. Januar 2019 in Aachen einen neuen Vertrag über die  deutsch-französische Zusammenarbeit.

Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion statt zum Thema: 

"Deutsch-Französische Beziehungen : Wünsche und Möglichkeiten in der Zukunft - Hat die Städtepartnerschaft eine Zukunft oder ist sie ein Vehikel der Vergangenheit, das durch die grenzenlose Globalisierung überholt ist?"

Moderatorin: Frau Susanne Weber-Mosdorf

Einladung

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page